SUCHE: Treffer:

Hollmann, Wildor

Mein Leben mit der Deutschen Sporthochschule Köln

Eine historische Betrachtung. Unter Mitarbeit von Carolin Stangier und Veronika Wahrmann

Reihe: Diverse Einzelpublikationen

2017, 1. Aufl., 216 S. zahlr. meist farb. Abb. 28 cm, Pp.

ISBN: 978-3-86884-170-1

EUR 32,80

» Blick ins Buch

  • Annotation
  • Schlagworte
  • Fachgebiete
Der nunmehr 93jährige Autor zieht Bilanz: Die Deutsche Sporthochschule stand 68 Jahre im Mittelpunkt seines Lebens und Wirkens. Die Nachfolgeinstitution der "Deutschen Hochschule für Leibesübungen" in Berlin hat eine auch durch den Autor mitgeprägte schilderungswürdige Vergangenheit. Ihr Weg führte von einer Einrichtung der Stadt Köln hin zur international bedeutenden Sportuniversität. Stark beteiligt an diesem Werdegang war das Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin, welches 1958 als ein privates 1-Mann-Institut gegründet wurde. Sein anfangs viel belächelter Start führte in Forschung und Praxis bis in die Weltspitze. Einzelheiten dieses Weges werden aus der Sicht des Autors, der von 1969 bis 1971 selbst als Rektor die Hochschule führte, über einen Zeitraum von fast sieben Jahrzehnten beschrieben - komplettiert durch die Schilderung zahlreicher persönlicher Erlebnisse.

Design by MKD Mediengestaltung