SUCHE: Treffer:

Molzberger, Ansgar / Wassong, Stephan / Meier, Caroline / Quanz, Daniel

Olympische Bewegung

Abgestaubt und neu erforschbar: Die historischen Sammlungen der Deutschen Sporthochschule Köln, Bd. 2

Reihe: Schriftenreihe der Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln

2018, 1. Aufl., 316 S. zahlr. farb. Abb. und Fotos 30 cm, Pp.

ISBN: 978-3-86884-172-5

EUR 59,80

  • Annotation
  • Schlagworte
  • Fachgebiete
Im 2. Band der Reihe „Abgestaubt und neu erforschbar“ - einem gemeinsamen Projekt des Instituts für Sportgeschichte/Zentrums für Olympische Studien und der Zentralbibliothek der Sportwissenschaften der Deutschen Sporthochschule Köln – geht es um Dokumente und dreidimensionale Objekte zum Thema »Olympische Bewegung«. Aus dem Nachlass von DSHS-Gründungsrektor Carl Diem (1882–1962) liegen Archivalien eines Mannes vor, der sich vom frühen 20. Jahrhundert an der Olympischen Bewegung verschrieben hatte und daher eine Vielzahl offizieller und persönlicher Dokumente, Briefe, Fotos etc. hinterlassen hat. Vor diesem Hintergrund nehmen die in diesem Band abgebildeten Archivbestände aus der Zeit Diems dann auch einen großen Teil des Buchs ein – keineswegs aber den ganzen. Vielmehr spiegeln die verschiedenen Nachlässe und Sammlungen eine Vielfalt der Beschäftigung und Auseinandersetzung mit der Olympischen Bewegung wider, die über das Wirken einer Person hinausgeht. Viele der gesichteten Text- und Bilddokumente werden hier das erste Mal veröffentlicht.

Design by MKD Mediengestaltung